Bugtritt VA18

Zubehör, Tuning und Ersatzteile
Antworten
fsafsa
Beiträge: 180
Registriert: 17.10.2010, 08:15
Firma: FSA Segelsport GmbH
Revier: Steinhuder Meer
Wohnort: Steinhuder Meer
Kontaktdaten:

Bugtritt VA18

Beitrag von fsafsa » 11.03.2015, 20:23

Aufgrund der immer wiederkehrenden Anfragen nach einem Bugtritt
haben wir diesen nur speziell für die Varianta 18 entwickelt.
Der Prototyp ist fertig und demnächst beginnt die Serienfertigung.

Im Pflichtenheft stand eine einfache Montage, die auch durch den Eigner
durchführbar sein sollte. Darüber hinaus sollte der Bugtritt auch als
Anschlagpunkt für den Gennaker dienen. Das Ganze natürlich in einer
zierlichen Optik, passend zu diesem sportiven Daysailor.

Wir meinen es ist uns gelungen. Hier schon mal eine Preview des Prototypen :

(richtige Fotos im montierten Zustand folgen natürlich)
Dateianhänge
DSC05433.JPG
DSC05433.JPG (36.93 KiB) 2595 mal betrachtet
DSC05434.JPG
DSC05434.JPG (34.48 KiB) 2595 mal betrachtet
DSC05435.JPG
DSC05435.JPG (33.34 KiB) 2595 mal betrachtet

Benutzeravatar
Flachwasserpirat
Beiträge: 18
Registriert: 12.04.2014, 22:34
Vorname: Dag-Olaf
Bootsname: CASSA BLANCA
Baunummer: 264
Revier: Steinhuder Meer

Re: Bugtritt VA18

Beitrag von Flachwasserpirat » 13.03.2015, 23:22

ohhh … 'n Kuhfänger für's Boot :D
Als Signaturen verteilt wurden war ich segeln …

fsafsa
Beiträge: 180
Registriert: 17.10.2010, 08:15
Firma: FSA Segelsport GmbH
Revier: Steinhuder Meer
Wohnort: Steinhuder Meer
Kontaktdaten:

Re: Bugtritt VA18

Beitrag von fsafsa » 14.03.2015, 00:36

jap, nur zierlicher.

schön filigran, leicht, hochglänzend, einfach zu montieren,
zweckmäßig und hilfsbereit - mit perfektem Finish.

FSA

Benutzeravatar
holymoly
Beiträge: 100
Registriert: 16.03.2014, 16:02
Vorname: Stefan
Bootsname: AMBATA
Baunummer: 299
Revier: HR, DK, bayerische Seen

Re: Bugtritt VA18

Beitrag von holymoly » 15.03.2015, 17:17

Geht das auch zusammen mit dem auf Deck montierten Gennakerbäumchen?
Ansonsten: Super Idee, sieht (wieder mal) wertig aus, ist somit eine klare Überlegung wert.
Wie schwer wird das Teil werden (es würde trimmmäßig ja günstig montiert, wenn hinten der schwere Jockel dranhängt ...)

Danke, Gruß, Stefan von Ambata

Benutzeravatar
Flachwasserpirat
Beiträge: 18
Registriert: 12.04.2014, 22:34
Vorname: Dag-Olaf
Bootsname: CASSA BLANCA
Baunummer: 264
Revier: Steinhuder Meer

Re: Bugtritt VA18

Beitrag von Flachwasserpirat » 15.03.2015, 21:04

Umlenkrolle dranschrauben und Anker drunterbasteln.
Schafft Platz in der Backskiste und bringt Gewicht nach vorne (als Ausgleich zum Jockel).
Als Signaturen verteilt wurden war ich segeln …

fsafsa
Beiträge: 180
Registriert: 17.10.2010, 08:15
Firma: FSA Segelsport GmbH
Revier: Steinhuder Meer
Wohnort: Steinhuder Meer
Kontaktdaten:

Re: Bugtritt VA18

Beitrag von fsafsa » 16.03.2015, 17:31

Der Bugtritt kann auch in Verbindung mit Gennakerbaum auf Deck montiert werden.

FSA

fsafsa
Beiträge: 180
Registriert: 17.10.2010, 08:15
Firma: FSA Segelsport GmbH
Revier: Steinhuder Meer
Wohnort: Steinhuder Meer
Kontaktdaten:

Re: Bugtritt VA18

Beitrag von fsafsa » 20.04.2015, 00:31

Jetzt die Fotos eines montierten Bugtrittes :
Dateianhänge
DSC05664.JPG
DSC05664.JPG (55.75 KiB) 2188 mal betrachtet
DSC05665.JPG
DSC05665.JPG (49.19 KiB) 2188 mal betrachtet
DSC05661.JPG
DSC05661.JPG (48.77 KiB) 2188 mal betrachtet

Antworten