Beiliegen

  • Hallo zusammen,


    wahrscheinlich erzähle ich den Profis hier nix Neues, aber ich bin erstaunt, wie gut sich das Schiffchen beiliegen lässt.


    Wir machen das ab und zu um mal Pause zu machen, uns um unsere Tochter oder um Verpflegung kümmern...


    Gestern haben wir vor der nächsten 'bergauf' Runde im Beiliegen gerefft, hat auch ganz entspannt und gut funktioniert.


    Bei um die 12kn Wind driftet das Boot mit rund 1,2kn weg. Ist halt kein Langkieler... :mrgreen: , aber für 'ne ruhige Minute reichts. Auf unserem See gibt es natürlich keine nennenswerte Welle, da mag das alles auch wieder anders aussehen.


    Grüße,
    Matthias

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!