Reffhacken am Lümmelbeschlag?

  • Hi,


    morgen ist es soweit und unser Schätzchen geht baden. Aus diesem Grund hab ich mich gestern Abend mal mit dem Rigg beschäftigt und alles überprüft, damit auch alles möglichst gut klappt. :)


    Dabei ist mir aufgefallen, dass sich am Lümmelbeschlag eine Art Doppelhacken befindet, der meines Erachtens nur so etwas wie einen Reffhacken darstellen kann. Dummer weise aber ist dieser
    Doppelhacken am unteren Ende des Lümmelbeschlages, also Richtung Mastfuß angebracht... um als Reffhacken zu dienen müsste er zur Mastspitze hin zeigen, es sei denn das Teil soll zur Umlenkung
    der Reffleinen dienen die aus dem Baum kommen.


    Ich hab schon versucht mir aus den Bildern was abzukucken und meine erkannt zu haben, dass das Teil zwar unten im Lümmelbeschlag steckt, vor der Monate des Baumes aber nach oben gedreht werden muss. Korrekt?

  • Hallo,


    ja, die Haken müssen nach oben zeigen. Notfalls dazu einfach die große M8-Schraube am Lümmelbeschlag entfernen, Baum heraus nehmen, Reffhaken umdrehen und alles wieder montieren. Ist in wenigen Minuten erledigt. Vielleicht geht es aber auch noch einfacher, wenn man den Schäkel für den Großsegelhals entfernt. Bin mir aber nicht sicher, ob der Haken sich dann drehen läßt oder vielleicht doch irgendetwas im Weg ist ...


    Schönen Gruß
    Frank

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!