Verstärkung der mittleren Relingstütze?

  • Hallo zusammen,
    habe letztes Jahr beim Einwintern meiner VA18 festgestellt, dass sich auf beiden Seiten die mittleren Relingstützen in das Decklaminat hineinarbeiten. Ursache scheint zu sein, dass sich die mittleren Relingstützen (auf Höhe des Mastes), sobald man im Cockpit in den Gurten sitzt, über das dann stark gespannte Relingseil nach innen "verbiegen". Im Deck sind an dieser Stelle keine Verstärkungen vorgesehen; an der Deckoberseite nur ein kleiner Metallring und von unten ein kleiner quaderförmiger Schraubblock. Hatte auf der FSA Seite eine leicht veränderte Relingstütze gefunden, die zwar nach innen (in Biegerichtung) über einen kleinen Ausleger vertärkt ist, aber das Grundproblem bleibt wohl bestehen.
    Jetzt habe ich mir die ganze Zeit den Kopf darüber zerbrochen, wie man das Problem nachhaltig lösen kann: Ich trage mich mit dem Gedanken, von unten in der Kajüte eine Metallplatte an den beiden betroffenen Stellen einzulaminieren; auf die Metallplatte wäre eine Führungshülse verschweißt, die durch die Bohrung im Deck reichen würde und die seitlichen Biegekräfte der Maststütze in die einlaminierte Bodenplatte einleiten würde (soweit die Theorie ...). Die andere Idee, eine Querverstrebung gegen die Kajüte anzubauen, habe ich aufgrund von Stolpergefahr (und lausigem Aussehen, so zumindest das Bekunden meiner besseren Hälfte) bereits verworfen ... ;-)
    Kennt ihr das Problem? Welche Lösungen habt ihr gefunden und welche Erfahrungen habt ihr damit ggf. bereits gemacht?
    Danke für Feedback!
    Gruß aus München,
    Clemens

  • Das Problem ist uns gleich zu Anfang aufgefallen.
    Deshalb haben wir die Reling so konzipiert, das die Belastung durch die
    Rückengurte NICHT auf die vordere Relingsstütze übertragen wird.


    Unsere achtere Stütze ist doppelt verstärkt und der Relingsdraht
    endet an dieser Stütze. Er kann somit unabhängig von den Rückengurten
    gespannt werden. Die Gurte wiederum könnnen soviel Lose bekommen, das
    man auch Gewicht nach Luv einsetzen kann.


    FSA

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!