• Hallo,
    das ist eine absolute Newbie Frage, aber das darf ich ja hier :)


    Wie viele und welche Größe von Fendern habt Ihr denn so an Bord?
    Soll ich die einfachen kleinen (40cm, Durchmesser 12cm) im Viererpack nehmen und gut ist?
    Einsatz im Binnenrevier (Berlin).


    Danke und Grüße, Fink

  • Hallo Fink,


    ich habe auch 4 Fender 55x15 cm. Ich finde die dickeren Fender sind ein bißchen sicherer, je nach dem wo du mal anlegst.
    Ganz wichtig ist aber noch der Bugfender den du auf dem Foto siehst ! wenn du einen Bugspriet hast ist der sogar noch wichtiger.


    Eine schöne Saison wünsche ich Dir !


    Gruß
    Fips

  • Hallo zusammen,


    den Bugfender haben wir auf die Steghöhe in unserem Heimathafen angepasst. Wenn man aber einmal woanders anlegt, hängt der eigentlich immer in der falschen Höhe. Also muss man dann trotzdem aufpassen ...


    Den Durchmesser von 15cm bei den anderen Fendern würde ich möglichst auch nicht unterschreiten. Falls diese einmal wegrutschen sollten, sind dünnere Fender dann vermutlich kaum noch wirksam. Länger als 55cm brauchen sie aber auch nicht zu sein, da sie dann immer im Wasser hängen. Zudem bremst das, falls man einmal vergessen haben sollte, sie einzuholen ;-).


    Schönen Gruß
    Frank

  • Dank Euch allen! Da scheint ja große Einigkeit zu herrschen und das macht es für mich schön einfach :)
    Ich kann es kaum noch erwarten, dass das Boot geliefert wird. Bis dahin macht das Kaufen des Zubehörs schon mal Spaß.


    Wünsche Euch einen guten Start!


    Fink

  • Hallo Fink,


    hier noch mal eine Alternative. Ich benutze für vorn zwei kleine Kugelfender. Diese passen sich besser dem dort stark nach innen laufenden Rumpf an und schützen dort optimal, wenn mann an einer senkrechten Karde liegt. Das ist in meinem Revier der Normalfall. Diese kann man unterwegs zwischen Wanten und Rumpf klemmen und hat sie dann immer richtig angeschlagen - praktisch und bequem! ;)


    Hinten benutze ich normale Fender Davon habe ich 2 größere und zwei kleine an Bord. Zwei Fender sind an beiden Seiten (oben und unten) belegt, so dass amn diese auch horizontal hängen kann.


    lg,
    [attachment=1]k-DSCF0596.JPG[/attachment]
    Reinhard[attachment=0]k-IMG_0152.jpg[/attachment]

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!