Persenning

Allgemeine Beiträge zur Dehler VA18
Antworten
Benutzeravatar
segelohr
Beiträge: 27
Registriert: 24.12.2015, 13:31
Vorname: Helge
Bootsname: segelohr
Baunummer: 66
Revier: Biggesee
Wohnort: Olpe
Kontaktdaten:

Persenning

Beitrag von segelohr » 25.03.2016, 09:47

Hallo, nun meine 18 steht vor der Türe und will nach Ostern ins Wasser. Noch ein paar Kleinigkeiten. Currys austauschen, neue Schoten, neue Falle, Schriftzüge einen Pütting am Bug usw. An meiner 18 wurde ein Maindrop angebracht. Eigentlich wollte ich noch eine Vollpersenning anschaffen. Wie soll das gehen? Über den Baum kann man die nicht legen ohne die vielen Leinen herunter zu lassen? Das macht doch keinen Sinn.Vielleicht ein Hilfsrohr in die Per. und unter den Baum anhängen? Wer hat einen Tipp?
LG segelohr

Benutzeravatar
Talitha
Beiträge: 71
Registriert: 16.03.2014, 20:09
Bootsname: Talitha
Baunummer: 53
Revier: Ijsselmeer

Re: Persenning

Beitrag von Talitha » 25.03.2016, 12:24

Hallo Segelohr,

ich habe es so gelöst:

Ich habe je ein Ring an den Block der Genaker-Umlenkrollen eingeschoren.
Die Großschot wird dann zischen NocBaum und einem der Ringe gepickt,
(Die Großshot habe ich beiderseits mit schweren Karabinern versehen, damit das auspicken schneller geht)
eine zweite Hilfsleine auf die andere Seite, so dass der Baum mittig fixiert ist und auch bei Starkwind nicht schlagen kann.

Die Vollpersenning wird dann unter den Baum an die Großschotpütting hochgebunden, damit keine Wassersäcke entstehen können.

lg,

Reinhard
Segeln ist ein Wassersport - wer nicht nass werden will, sollte Schach spielen...

Benutzeravatar
holymoly
Beiträge: 100
Registriert: 16.03.2014, 16:02
Vorname: Stefan
Bootsname: AMBATA
Baunummer: 299
Revier: HR, DK, bayerische Seen

Re: Persenning

Beitrag von holymoly » 25.03.2016, 17:33

Wir haben das bei unserem Sonnensegel so gelöst, dass wir mit Mastrutschern in die Nut unten im Baum rein sind, die zuvor in die Mitte des Sonnensegels genäht worden sind.
Wrr haben nämlich auch das Maindrop-System (das ich im Übrigen nicht missen möchte) und finden es total unpraktisch, die Lazy-Jack-Leinen immer lösen zu müssen mit dem Effekt, dass das Maindrop sich back- oder steuerbords legt.
Ein weiterer Vorteil ist, dass der Winkel des Sonnensegels jetzt rel. flach ist, es lässt sich so bequemer drunter sitzen.
Wenn man den Lappen nun groß genug macht geht er bis über das Freibord und man hat den Persenning-Effekt.
Den Baum sichern wir mit dem Großfall, wir sind nämlich ohne Dirk unterwegs.

Klar ist: Die Methode von der Talitha ist günstiger, bei uns hat der Spaß ohne das Segel EUR 80 gekostet.

Benutzeravatar
segelohr
Beiträge: 27
Registriert: 24.12.2015, 13:31
Vorname: Helge
Bootsname: segelohr
Baunummer: 66
Revier: Biggesee
Wohnort: Olpe
Kontaktdaten:

Re: Persenning

Beitrag von segelohr » 25.03.2016, 18:00

Danke, hört sich beides ganz vernünftig an. Ich schau mir das mal nächste Woche in Ruhe an. Auf jeden Fall ist das kein Standart. Ich möchte natürlich eine Vollpersenning. Am liebsten einteilig. Bei der Dyas ist das gut gelöst. LG Segelohr

Benutzeravatar
diciotto
Beiträge: 39
Registriert: 16.11.2015, 14:28
Vorname: Ulli
Bootsname: diciotto
Baunummer: 289
Revier: Biggesee YRCA

Re: Persenning

Beitrag von diciotto » 26.03.2016, 08:56

Bei uns liegen ein paar Boote mit Maindrop und untergehängter Vollpersenning, unterschiedlich gelöst, soweit ich es in Erinnerung habe, Helge. Wenn du noch ein bisschen wartest, kannst du dir die mal ansehen, bevor du eine in Auftrag gibst.
Gruß Ulli
Zuletzt geändert von diciotto am 26.03.2016, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
segelohr
Beiträge: 27
Registriert: 24.12.2015, 13:31
Vorname: Helge
Bootsname: segelohr
Baunummer: 66
Revier: Biggesee
Wohnort: Olpe
Kontaktdaten:

Re: Persenning

Beitrag von segelohr » 26.03.2016, 10:50

Danke Ulli, das mach ich. Nächste Woche kommt das Segelohr ins Wasser. Probeschlag geht dann nach Attendorn :-)

fsafsa
Beiträge: 180
Registriert: 17.10.2010, 08:15
Firma: FSA Segelsport GmbH
Revier: Steinhuder Meer
Wohnort: Steinhuder Meer
Kontaktdaten:

Re: Persenning

Beitrag von fsafsa » 29.03.2016, 00:59

Bei unserem Maindropsystem wird bei Verwendung der Ganzpersenning die Hauptleine
der Lazy`s gelöst und die Leinen nach vorne an den Mast geschoben und mit
Klettband fixiert. Danach kann man die Ganzpersenning ohne Einschränkungen
aufziehen.

FSA

Antworten